Coronavirus Know-how

Mit zunehmender Zeitdauer, in welcher sich das Coronavirus verbreitet, gibt es immer mehr Informationen und Hintergrundwissen zur aktuellen Pandemie. Worum geht es genau? Wie verhält es sich mit «social distancing»? Was bedeutet es für jeden einzelnen? Antworten auf diese und viele andere Fragen finden Sie auf dieser Seite.


Basiswissen

Die Coronavirus-Pandemie ist ein Ausbruch der neuartigen Atemwegserkrankung «COVID-19». Durch die exponentielle Verbreitung hat es COIVD-19 geschafft, sich innert weniger Monate weltweit zu verbreiten. Mit den nachfolgenden Links können Sie sich über das Thema ganz grundsätzlich informieren.

Wikipedia     WHO Europa     reatch     Infovac     ÄOG


Was bedeutet das für mich?

Was hat das Coronavirus für einen Einfluss auf mich persönlich? In Panik zu verfallen, ist sicher nicht angesagt. Doch macht es Sinn, das Thema ernst zu nehmen und die eigenen Gewohnheiten diszipliniert umzustellen. Einfacher geschrieben, als getan? Beherzigen Sie sich den Coronacodex und leisten Sie somit Ihren Beitrag zur Besiegung der Pandemie!

Coronacodex


Impfung

Eine verfügbare Impfung gegen das Coronavirus ist unabdingbar auf dem Weg zurück in die Normalität. Unter Hochdruck wird weltweit geforscht und die Verfügbarkeit ist absehbar. Ab Anfang 2021 soll auch in der Schweiz geimpft werden. Zuerst Risikogruppen, dann Fachpersonal und schrittweise bis zu 60 % der Bevölkerung. Nachfolgend die wichstigsten Informationen rund um die Impfung.

BAG Impfen     swissmedic     Infovac     vfa     Quarks


Social distancing

Der aktuelle Begriff in aller Munde lautet «social distancing». Doch weshalb ist das im Zusammenhang mit dem Coronavirus so wichtig? Die exponentielle Verbreitung des Virus kann nur gestoppt werden, wenn eine infizierte Person im Schnitt weniger als eine weitere Person mit dem Virus ansteckt. Deshalb muss die Kurve der Entwicklung abgeflacht werden. Mehr dazu unter den nachfolgenden Links.

Wikipedia     blue     Spiegel     SRF     Johns Hopkins


So schützen wir uns

Das persönliche Verhalten jeder einzelnen Person bezüglich der Hygiene ist nach wie vor das Wichtigste. Bitte befolgen Sie die Hygienevorschriften und instruieren Sie Ihre Mitarbeitenden im Betrieb ebenso wie Ihr privates Umfeld. Auf der Coronavirus-Spezialseite des Bundesamtes für Gesundheit BAG finden Sie die Regeln. Weitere Informationen zum Schutz von Risikogruppen finden Sie auf der Corona-Webseite.

Coronavirus-Spezialseite     BAG So schützen wir uns


«Bleiben Sie zuhause» - featuring Simonetta und Alain

Produzent Robin Pickis hat aus Elementen der Coronavirus-Kommunikation einen Techno-Track zusammengebaut, welcher als Grundbeat akustisch verformte Geräusche eines Wasserhahns unterlegt hat. Eine der Verhaltensregeln in der Coronavirus-Krise wird auf diesem speziellen Weg einer grossen Community zugänglich gemacht. Schauen Sie rein - und die Wohnung wird zum Ravetempel!

Bleiben Sie zuhause     Making-of


Alternative Massnahmenerläuterung

Es gibt bekanntlich allerhand Zeitgenossen. Für diejenigen, die mit konventioneller Kommunikation eher Mühe bekunden, hat Adrian Grimes auf seinem YouTube-Kanal eine etwas aussergewöhnliche Variante der Massnahmenerläuterung bereit gestellt. Doch wenn das zum Ziel von «flat the curve» beiträgt, soll es uns recht sein. Eine raffinierte Mischung aus Ernsthaftigkeit und Unterhaltung.

Coronavirus Rhapsody


COVID-19 Tracking Schweiz

Leisten Sie einen Beitrag, indem Sie den Fragebogen auf der Webseite «COVID-19 Tracking Schweiz» beantworten. Bestenfalls machen Sie das sogar im Wochentakt, wofür Sie sich auch mit einem Kalendereintrag erinnern lassen können. Sie helfen dabei mit, den Verlauf und die Verdachstsfälle erkennbar zu machen und dadurch die weitere Verbreitung des Virus einzudämmen.

COVID-19 Tracking Schweiz


  • Teilen auf: