Digitaltag Schweiz

Seit dem Jahr 2019 ist die Stadt Thun Host-City des Schweizerischen Digitaltages. Das Ziel der nationalen Aktion ist es, der Bevölkerung die Digitalisierung näher zu bringen.

Beschreibung

Der Schweizerische Digitaltag ist eine Initiative, die im Jahre 2017 von digitalswitzerland gestartet wurde. Seither verfolgt der Digitaltag das Ziel, die Digitalisierung der Schweizer Bevölkerung erlebbar zu machen, eine vertiefte Debatte zu diesem Thema anzuregen sowie die Chancen und Risiken aufzuzeigen. digitalswitzerland ist die gemeinsame Initiative von Wirtschaft, öffentlicher Hand und Wissenschaft, welche die Schweiz zum international führenden digitalen Innovationsstandort gestalten will. Die dezentralen Standorte werden von Organisationen, welche von digitalswitzerland die Lizenz erwerben, vor Ort betrieben. Der Wirtschaftsraum Thun hat im Jahre 2019 erstmals den Schweizerischen Digitaltag in Thun durchgeführt, wobei die Stadt Thun als Host-City gewonnen werden konnte. Im Jahr 2020 pausiert der Digitaltag in Thun. Für das Jahr 2021 ist von digitalswitzerland ein neues Konzept geplant, welches gegebenenfalls auch in Thun umgesetzt wird.

Rolle

Der Wirtschaftsraum Thun ist Projektlead und regionaler Partner.

Kontakt

Wirtschaftsraum Thun
Geschäftsstelle
Rathaus, Postfach 145
3602 Thun
033 225 82 96

  • Teilen auf: