-->

«ImmoTable» erstmals in der Stadt Thun

Am 17. September findet die nächste Ausgabe des viermal jährlich durchgeführten «ImmoTable» statt. Das nationale Treffen der Bau- und Immobilienbranche kommt erstmals in die Stadt Thun.
Austragungsort ist das Kino Rex.

Der Wirtschaftraum Thun (WRT) bringt am 17. September 2019 den «ImmoTable» nach Thun. Der von der Zürcher «immPULS GmbH» organisierte Anlass wird viermal pro Jahr durchgeführt. Ungefähr alle drei Jahre findet der Event im Kanton Bern statt, im Jahr 2019 dank dem Engagement des WRT zum ersten Mal in Thun. Die Veranstaltung von morgen Nachmittag findet im Kino Rex statt.

Business-to-Business Plattform

«ImmoTable» definiert sich als Business-to-Business Plattform für die Schweizer Bau- und Immobilienbranche. Persönlich eingeladene Gäste erhalten Einblicke in die verschiedenen Referate von Projektentwicklern und Fachreferenten. Hierbei werden aktuelle Projekte im privaten und öffentlichen Hochbau präsentiert und erläutert.


Verleihung der SVSM-Awards

An der Veranstaltung von morgen Dienstag in Thun werden zudem die «SVSM-Awards» verliehen. Mit diesen Awards werden regionale und nationale Projekte ausgezeichnet, welche sich durch spezielle Sichtbarkeit, Innovationskraft oder erfolgreiches Standortmanagement auszeichnen. Zudem wird eine Person als «Standortmanager/-in des Jahres» gekürt, welche für den regionalen oder nationalen Standort eine beachtliche Leistung erbracht hat.


Auskünfte an die Redaktionen:

Stefan Otziger
Geschäftsführer, Wirtschaftsraum Thun
Telefon 033 225 82 96

Bruno Schiegg
Organisator, Inhaber immPULS GmbH
Telefon 044 740 31 63

Bernhard Ruhstaller
Präsident, Schweizerische Vereinigung für Standortmanagement
Telefon 078 861 65 65


Thun, 16. September 2019



 
  • Teilen auf: