-->

Die Stadt Thun ist Host-City am Digitaltag 2019

Am 3. September findet der nationale Digitaltag 2019 statt. digitalswitzerland, Organisator dieses ge-samtschweizerischen Events, geht für die Veranstaltungsprogramme vor Ort mit lokalen Organisationen Kooperationen ein. Der Wirtschaftsraum Thun konnte die Stadt Thun als Host-City auf das nationale Parkett bringen und organisiert in Thun den Digitaltag. Austragungsort ist das Kino Rex.

Der Wirtschaftraum Thun (WRT) bringt am 3. September 2019 den Digitaltag nach Thun. Zusammen mit elf anderen Städten in der Schweiz und Liechtenstein ist die Stadt Thun Host-City des nationalen Aktionstages. Als Kooperationspartner von digitalswitzerland und Organisator vor Ort hat die Geschäftsstelle des Wirtschaftsraumes Thun ein spannendes Programm im Kino Rex zusammengestellt.

Der Digitaltag Schweiz will unter dem Motto «digital gemeinsam erleben» der Bevölkerung das Thema Digitalisierung näherbringen. Nach der offiziellen Eröffnung in Bern finden an den dezentralen Standorten über den ganzen Tag verteilt verschiedenste kostenlose Aktivitäten statt. So konnte auch in Thun eine ganze Palette an Attraktionen organisiert werden, damit sich die Bevölkerung aus dem Berner Oberland auf spannende und greifbare Art mit dem Thema Digitalisierung auseinandersetzen kann.


Smart City

Die Veranstaltung in Thun findet unter dem Überbegriff «Smart City» statt. Die Stadt Thun ist mit Stadtpräsident Raphael Lanz und Gemeinderätin Andrea de Meuron am Anlass vertreten. Auf die Besucherinnen und Besucher wartet ein vielseitiges Programm. Im Verlaufe des Nachmittags treten Persönlichkeiten wie Professor Edy Portmann (Universität Freiburg), Andri Silberschmidt (Präsident Jungfreisinnige Schweiz) und André Renfer (Digitalisierungsexperte) auf. Ebenfalls anwesend ist der humanoide Roboter «Pepper», der sich auf Gespräche mit Menschen freut. In einem der Kinosäle wird die Hauptveranstaltung im Hauptbahnhof Zürich mittels Livestream übertragen.

Passend zum regionalen Konzept

Der Wirtschaftsraum Thun wurde auf Anfang dieses Jahres reorganisiert und verfolgt ein neues regionales Konzept. Nebst den Kernaufgaben Standortmanagement und Wirtschaftsförderung soll der Wirtschaftsstandort mit Branchenschwerpunkten positioniert werden. Eine dieser Initiativen ist #thundigital, zu welcher der Digitaltag Schweiz 2019 perfekt passt. Zudem profitiert die Region Thun von der nationalen Ausstrahlung des Digitaltages und kann sich in eine etablierte Veranstaltung mit einbringen.


Auskünfte an die Redaktionen:

Stefan Otziger
Geschäftsführer, Wirtschaftsraum Thun
Telefon 033 225 82 96

Peter Jost
Leiter Stadtmarketing und Kommunikation, Stadt Thun
Telefon 033 225 82 10

Sarah-Lee Keller
Senior Project Manager Public Dialog, digitalswitzerland
Telefon 079 103 21 86


Thun, 16. August 2019


  • Teilen auf: