-->

Neues Logistikangebot für die Region Berner Oberland

Nach dem digitalen Rückenwind kommt der analoge. In einer Kooperation lancieren der Wirtschaftsraum Thun und der Thuner Logistikspezialist felog AG ein neues Angebot für kleine und mittlere Unternehmungen. Ab nächsten Montag, 30. März 2020, stellt felog AG ab der Logistikbasis Gwatt die tägliche Feinverteilung von gebundenen und losen Gütern im ganzen Berner Oberland an Privatpersonen sicher. Die Initiative ist eine interessante Ergänzung zum Anfang dieser Woche lancierten Sonderangebot «WRT Coronavirus Web-Shop».

Die Thuner felog AG mit Sitz in Gwatt ist spezialisiert auf die Feinverteilung von Sendungen aller Art. Als Verteilpartner von DHL beliefert der Thuner Logistikspezialist täglich das ganze Gebiet des Berner Oberlandes. Im Zuge der Coronavirus-Krise spannen der Wirtschaftsraum Thun und die felog AG zusammen und lancieren ein Logistikangebot für KMU. Anbieter aus der Region Thun, welche ihre Produkte an die Kunden verschicken wollen, haben so eine neue, kostengünstige Zustellmöglichkeit zur Verfügung.

Kostengünstig und schnell

Durch die Grundauslastung ist es für die felog AG möglich, die zusätzlichen Aufträge aus der Region Thun kostengünstig auszuführen. Bruno Fellhauer, Geschäftsführer und Inhaber der felog AG: «Der Versand einer einfachen Paketsendung bis 30 Kilo kostet beispielsweise 8.50 Franken. Dies gilt für sämtliche Orte im Berner Oberland.» Aufgrund der täglich disponierten Auslieferungstouren werden die Güter, welche der felog AG übergeben werden, jeweils am nächsten Werktag beim Zielkunden zugestellt. Bei der Feinverteilung werden auch abgelegene Orte im Berner Oberland angesteuert. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass ebenfalls sperrige Güter, sowohl verpackt als auch in losen Gebinden, befördert werden. Einzige Bedingung ist die saubere Adressierung.

Basis in Gwatt

Die Drehscheibe für alle logistischen Aktivitäten befindet sich am Moosweg 38A in Gwatt. Alle Sendungen können werktags bis um 19 Uhr dort abgegeben werden. In Spezialfällen oder bei grösseren Mengen kann auch die individuelle Abholung vereinbart werden. Die Zustellung erfolgt am nächsten Tag. Als Verteilpartnerin von DHL nimmt die felog AG zudem Sendungen für die Zustellung in der ganzen Schweiz entgegen. Diese werden über das DHL-Logistiknetz abgewickelt. «Das neue Logistikangebot ist eine interessante Ergänzung zur Anfang Woche lancierten Sonderaktion mit den WRT Coronavirus Web-Shops», sagt Stefan Otziger, Geschäftsführer des Wirtschaftsraumes Thun. Die Details zum neu lancierten Angebot sind, zeitgleich mit dem Start, ab nächstem Montag auf der Webseite www.felog.ch aufgeführt.


Auskünfte an die Redaktionen:

Stefan Otziger
Geschäftsführer Wirtschaftsraum Thun
Telefon 078 790 17 16

Bruno Fellhauer
Geschäftsführer und Inhaber felog AG
Telefon 079 847 13 47


Thun, 26. März 2020


  • Teilen auf: